2. Elternfrühstück im Schuljahr 2017/18  

 

Am 7.Februar 2018 fand das zweite Elternfrühstück im Schuljahr 2017/18 an der Sankt-Georg-Schule statt. Michael Potzel, Mitarbeiter der KJF Erziehungs-, Jugend-, und Familienberatung, referierte zum Thema: „Grenzen setzen im Erziehungsalltag.“

In humorvoller Art vermittelte Herr Potzel den Zuhörern hilfreiche Tipps und Denkanstöße zum Thema Erziehung. Anhand von alltäglichen Beispielen und einigen Anekdoten aus seiner 25-jährigen Tätigkeit in der Erziehungsberatung zeigte er Möglichkeiten auf, mit Herausforderungen im Erziehungsalltag umzugehen. Hierbei geht es nicht um die perfekte Erziehung. Ziel ist es, Kindern durch Struktur, Rituale und Grenzen Orientierung zu bieten und sie so in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Die lebhafte Diskussion und die vielen Fragen der Eltern an Herrn Potzel verdeutlichten das große Interesse an der Thematik.

Das Elternfrühstück wird von einem engagierten Elternteam in Zusammenarbeit mit der Jugendsozialarbeiterin Frau Melanie Schneider (KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries) organisiert.